Herzlich willkommen!

Auf der Seite des

Freundeskreises Schweres-Warmblut in NRW.

 

Wir sind kein Verein, jedoch sind die Mitglieder unseres noch kleinen Kreises

dem Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. und damit dem Gebiet mit der größten Population

dieser Rasse angeschlossen.

 

Die Zahl der Fans des Schweren Warmbluts in Nordrhein-Westfalen nimmt stetig zu.

Seit dem Neujahrstag 2008 betreiben wir eine regionale Verbindung mit  regelmäßigem Erfahrungsaustausch

bei gleichzeitiger Bindung und Solidarisierung zum Ursprungsgebiet Sachsen-Thüringen.

 

Wir freuen uns über jeden Interessenten

an unserem Freundeskreis

sowie jede Anregung und Kritik.

Eine Besonderheit aus Sachsen und Thüringen

Eine besondere und inzwischen auch wieder quantitativ bedeutende Rasse ist das Schwere Warmblut. Dabei wäre es vor einiger Zeit beinahe zu Ende gewesen, denn die Umzüchtungsbestrebungen zum Reitpferd führten dazu, dass die Reinzucht des Schweren Warmblutes durch staatliche Stellen verboten wurde.

                    Anfänge der Zucht

                    Lesen Sie, wie alles begann.

 

                 Literatur

                Interessante Bücher zu dem Thema.

Bilderserien

    

Züchter in NRW

Für NRW sind bereits einige Stuten beim Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. als zuchtaktiv eingetragen und eine stetig zunehmende Anzahl an Schweren Warmblütern bei der FN als Sportpferde registriert. Schicken Sie uns eine E-mail und wir senden Ihnen gerne die Kontaktdaten zu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IG Schweres-Warmblut-NRW